Geldwäschesalon Umwelt-Campus? Studenten stehen vor Gericht

Drei Studenten und eine Studentin des Umwelt-Campus Birkenfeld stehen wegen gewerblicher Geldwäsche vor dem Landgericht Bad Kreuznach. Sie sollen einem sogenannten Love-Scammer bei Finanztransaktionen mit den erschwindelten Geldern geholfen haben – insgesamt 380.000 Euro.

(Feed generated with FetchRSS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert